Vor der Küste der japanischen Präfektur hat sich ein neues Erdbeben ereignet. Nachdem in der Nacht bereits mehrere kleine Erdbeben vor der Küste mit Stärken zwischen 4.5 nd 5.1 auf der Richterskala ereignet hatte, wies das jetzige Bebe eine Stärke von 6.1 auf.

Laut offiziellen Angaben wird ein leichter Anstieg des Meeresspiegels erwartet, was aber mit keiner Gefahr verbunden sei. Das Erdbeben ereignete sich am Donnerstag, den 24.03.2011 um 17:21:01 Uhr japanischer Zeit. Das Epizentrum lag in einer Tiefe von 36.8 km. Hier gelgangt Ihr zu einer Übersicht der heutigen Erdbeben in Japan.

Hier eine Karte mit dem Epizentrum des Erdbebens: