sushiessentials

Es erzählt die Geschichte des Japanischen Sushimeisters Herrn Nukumizu und die seiner Gattin, Frau Nobuko Nukumizu, die im Süden Japans, in Fukuoka, seit fast 40 Jahren ein kleines, aber sehr feines Sushirestaurant betreiben.

Buch_StartnextHerr Nukumizu hat nach Studium, 5 jähriger Lehrzeit und 15 Jahren Arbeit bei den großen Meistern seiner Zeit ein einzigartiges Wissen und eine immense Erfahrung auf dem Gebiet der Sushizubereitung erworben. Ungewöhnlich für die japanische Tradition, bei der Wissen nur direkt vom Meister an den Schüler weitergegeben wird, gewährt er uns Einblicke in die Geheimnisse dieser weltweit berühmten Küche. Neben seiner Kunstfertigkeit zeigt er aber auch, wie es selbst dem Anfänger möglich ist, auf einfache Art und Weise Köstlichkeiten herzustellen.

Ergänzt durch die Erläuterungen von Herrn Gerald Kölblinger, der nach mehrjährigem Japanaufenthalt und mehr als 20 Reisen in das Land der aufgehenden Sonne, seine Erfahrungen mit der japanischen Küche beisteuert, wird dieses Buch für Anfänger und Fortgeschrittene zu einem lesens- und kochenswerten Erlebnis.

Bei diesem Projekt handelt es sich um Crowdfunding, es wird also erst entstehen, wenn ausreichend Budget für den Buchdruck vorhanden ist. Die Macher benötigen insgesamt ein Budget von 15.000€, welche ausschließlich verwendet werden, um das Buch zu produzieren. Sollte ein Überschuss entstehen, werden damit die bereits entstandenen Vorleistungen gedeckt.

Bei Startnext gibt es die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen. Für nur 25€ erhaltet Ihr ein Buch in der Hardcover-Version, wenn das Budget erreicht wird. Sollte daraus nichts werden, erhaltet Ihr Euer Geld zurück. Weitere Infos gibt es auf der entsprechenden Crowdfunding Seite oder auf Facebook. Es würde uns sehr freuen ,wenn das Buch möglichst viele Unterstützer fände.

Sushibuch Crowdfunding