Politik

/Politik

Liste der japanischen Premierminister der Nachkriegszeit

Sollten Sie die Liste der japanischen Premierminister der Nachkriegszeit als Excel-Tabelle herunterladen wollen, klicken Sie bitte hier: Liste aller Premierminister Japans der Nachkriegszeit

Nationalismus in Japan

Politisch verfolgen diese Gruppen allesamt einen extremenen Nationalismus und sind geprägt von reaktionären Geschichtsrevisionisumus. Historisch gesehen entstanden die ersten nationalistischen Zusammenschlüsse bereits während der Meji-Restauration. Hierbei verfolgten die Gruppen das Ziel, die Reformen der Meiji-Regierung zu stoppen und das alte System wiederherzustellen. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielten die rechtsgerichteten Gruppierungen sehr großen Zulauf vor allem […]

Die Verwaltung Japans Gliederung in Präfekturen

Die ersten beiden Städte werden jeweils mit der Endung -fu bezeichnet, also Osaka-fu und Kyoto-fu. Tokio wird durch die Erweiterung -to gekennzeichnet, um den Hauptstadt-Charakter hervorzuheben. Hokkaidou ist die einzige Präfektur Japans, die durch die Endung -dou gekennzeichnet ist. Die unterschiedliche Bezeichnung dieser Präfekturen lässt sich auf geschichtliche Hintergründe zuückführen.

Präfektur     Japanisch     Insel    […]

Politik in Japan – das Wahlrecht

Das neue Wahlrecht, noch vor der Hosokawa-Koalition vorgeschlagen und Ende Januar 1994 mit Zustimmung der Liberaldemokraten und Sozialisten parlamentarisch verabschiedet, reduziert die Zahl der Unterhausitze von 511 auf 500.
Von diesen werden 300 in Einerwahlkreisen und die übrigen 200 in elf Großwahlkreisen nach den Bedingungen des Verhältniswahlrechts gewählt.
Es handelt sich somit um ein kombiniertes System aus […]

Die Politischen Parteien Japans

Die Liberaldemokratische Partei Japans
自由民主党; jiyūminshu-tō

Die Jiyū Minshū-tō oder auch kürzer Jimin-tō genannt ist die größte politische Partei Japans stellt den gegenwärtigen japanischen Premierminister Shinzo Abe. Auf Deutsch ist die Partei unter dem Namen Liberaldemokratische Partei Japans bekannt. Sie ist konservativ ausgerichtet und bildete sich im Jahre 1955 aus zwei konservativen Vorkriegsparteien. Seit Ihrer Gründung war […]

Politik in Japan – die Judikative

Laut Verfassung ist die Judikative von den anderen beiden Gewalten unabängig. Die Richter werden auf Anweisung des Parlaments durch den Tenno ernannt. Das japanische Justizsystem besteht aus unterschiedlichen Gerichtshöfen, mit dem Obersten Gerichtshof als höchste Instanz.  Dieser besteht aus 14 Richtern, die für eine Zeitspanne vin 10 Jahren vom Parlament ernannt werden. Die Hauptaufgabe der […]

Politik|1 Kommentar

Politik in Japan – die Legislative

Das japanische Parlament (国会; kokkai) ist ähnlich wie das Parlament Großbritanniens in Ober- und Unterhaus aufgeteilt. Die 480 Mitglieder des Abgeordnetenhauses (衆議院; shūgiin) werden  an einem Tag für eine Legislaturperiode von 4 Jahren gewählt.  In das Repräsentantenhaus wählbar ist jeder japanische Staatsbürger ab einem Alter von 25 Jahren.
Das japanische Oberhaus (参議院; sangiin) besteht aus 242 […]

Politik in Japan – die Exekutive

Die Mitglieder des Kabinetts werden vom Premierminister ernannt und entlassen. Gemäß der Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterjapanischen Verfassung muss die Mehrheit der ernannten Kabinettmitglieder aus Angehörigen des japanischen Parlaments bestehen. Sollte die LDP, wie es meistens der Fall war, den Premierminister stellen, so wird traditionellerweise der Parteivorsitzende zum Premierminister bestimmt.
Der Premierminister

Der Premierminister wird […]

Die Geschichte der japanischen Verfassung

Eine erste gesetzmäßige Verfassung war eine der Grundlagen, auf denen das neue Japan entstehen sollte. Basierend auf dem preussischen Model wurde Japan durch die Meji-Verfassung eine konstitutionelle Monarchie, in welcher der Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKaiser Japans sich die Regierungsgewalt mit einem gewählten Parlament teilen musste. Nach der Niederlage im Zweiten Weltkrieg wurde […]